Warum Kamel Milch?


Gesundheit


 

 

Kamelmilch ist fettarm. Der Fettgehalt von Kamelmilch ist ca. 50% geringer als  Kuhmilch. 

Kamelmilch enthält ungesättigte Fettsäuren. Der Anteil dieser sogenannten "gesunden Fette" ist höher als in Kuhmilch. 

Gesunde Fette helfen, Cholesterin zu reduzieren, um eine gesunde Herz-Kreislauf-Funktion zu unterstützen.

Kamelmilch ist reich an natürlichem Vitamin C. Der Gehalt dieses immun stimulierenden Vitamins ist 3 bis 5 Mal höher als in Kuhmilch.

Ein ½ Liter Kamelmilch entspricht fast dem empfohlenen Tagesbedarf an Vitamin C. Kamelmilch enthält mehr Kalzium als andere Milch . 

 

Die Kamelmilch ist sehr gut für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet , da Kamelmilch viel leichter zu verdauen ist  als Kuhmilch.

Die Einnahme dieses natürlichen Minerals ist wichtig für den Kinderaufbau und beugt Osteoporose und 

Osteomalazie vor. Menschen, die sich für eine gesunde Ernährung interessieren, haben eine ausgezeichnete fettarme Alternative. Die fettarme, aber kalziumreiche Kamelmilch ist ideal für Schwangere und unterstützt das gesunde Wachstum des Fötus.

 

Einige neuere Studien deuten darauf hin, dass Kamelmilch eine positive Wirkung auf Diabetes-II-Patienten hat. Studien in Indien zeigen, dass der regelmäßige Verzehr von Kamelmilch dazu beiträgt, die erforderliche Menge an Insulininjektionen zu reduzieren, was die Lebensqualität verbessert. 

Forschungen haben ergeben das die Kamelmilch positive Auswirkungen auf Patienten mit Hepatitis, Autoimmunerkrankungen, Morbus Crohn, Autismus und Rheuma haben.

 Kamelmilch ist von Natur aus probiotisch und unterstützt gesundes Bakterienwachstum im Darm.

Es sind keine Allergien gegen Kamelmilch bekannt. Menschen mit Kuhmilchallergie können Kamelmilch als gesunde Alternative genießen.


Schönheit


Kamel Milch enthält eine gute Menge von Lanolin und anderen natürlichen Feuchtigkeitsspende Inhaltsstoffe, die eine beruhigende und entspannende Wirkung auf die Haut haben.

Forschungsergebnisse zeigen, dass Kamelmilch sowohl bei der Einnahme als auch bei der topischer Anwendung (Auftragen auf die Haut) positive Eigenschaften bei der Behandlung von Psoriasis-Patienten ( Schuppenflächte ) hat.

Kamelmilch beinhaltet natürlich vorkommende Anti-Aging-Inhaltsstoffe wie Elastin, Vitamin C und Lanolin, die topisch in Cremes, Seifen und Bädern verwendet werden können. Kamelmilch unterstützt die Entwicklung gesunder Knochen, Nägel, Haare, Zähne und Haut durch Kalzium und weitere reichhaltige Mineralien und Vitamine. Aufgrund der einzigartig natürlichen Zusammensetzung der Kamelmilch, wird die Haut  vor Vorzeitiger Alterung und Faltenbildung geschützt.

Wohlbefinden mit Geschmack


Kamelmilch kann jede andere Milch beim Kochen und Backen ersetzen, was der Gesundheit der ganzen Familie zugute kommt.

Kamelmilch ist weich und natürlich im Geschmack, ausserdem ist die Kamelmilch geschmacklich nicht so unverwechselbar wie Ziegen- und Schafsmilch. Die natürlichen pro-biotischen Eigenschaften der Kamelmilch unterstützen das gesunde Bakterienwachstum im Darm eine gesunde und nicht aufgeblähte Verdauung.



Muttermilch und Kamelmilch


Die fettarme, aber Kalzium reiche Kamelmilch ist ideal für Schwangere und unterstützt das gesunde Wachstum des Fötus. Kamelmilch ist der Zusammensetzung der Muttermilch am nächsten und ist daher für Säuglinge und Kleinkinder besser geeignet. Es gibt keine bekannten Allergien gegen Kamelmilch. Im Gegensatz zu üblichen Allergien gegen Kuhmilch ist die Kamel Milch leicht in die tägliche Ernährung zu integrieren. Kamelmilch unterstützt die Entwicklung des kindlichen Körpers optimal. Reichhaltige Vitamine, Kalzium und andere wichtige Mineralien sowie ungesättigte Fette unterstützen das Wachstum auf natürliche Art und Weise. Kamelmilch ist reich an 100% Bio verfügbarem natürlichem Vitamin C. Der Gehalt dieses immun verstärkenden Vitamins ist 3 bis 5 mal höher als in Kuhmilch. 


Gesunde Alternative zu Kuhmilch


Einige Menschen trinken keine Kuhmilch. Kamelmilch ist eine gute Alternative für diese Menschen. Der Geschmack von Kamelmilch ist ähnlich der von Kuhmilch. Kamelmilch ist 100% Kuhmilch-Protein-frei. Und enthält nichts als Kamelmilch-Proteine. Diese Proteine tragen zum Wachstum der Muskelmasse und Muskelmasse gehalten und Knochen. Kamelmilch ist eine Quelle von Calcium. Dies trägt zu einem normalen Blutgerinnung.

Zusammensetzung  Kamelmilch


  • Protein (g/100g) 2,55
  • Fett:   (g/100g) 3,4
  • ungesättigte Fettsäuren 43%
  • Lactose (g/100g) 4,3
  • Mineralien(g/100g) 0,9
  • Energie 68,6 kcal/100g
  • Unterstehende Zahlen sind Prozensätze pro 100ml Milch.
  • Mineralien   Vitaminen  
  • Na (mg%) 36 Thiamine (mg%) 0,03
  • K (mg%) 60 Riboflavine (mg%) 0,04
  • Ca (mg%) 132 B6 (mg%) 0,05
  • Mg (mg%) 16 B12 (mg%) 0,0002
  • Zn (mg%)  0,4 B3 (mg%) 0,046
  • Fe (mg%) 0,04 B5 (mg%) 0,09
  • Cu (mg%) 0,02 Vitamine E (mg%) 0,027
  • Mn (mg%) 0,02 Vitamine C (mg%) 3,6
  • P (mg%) 58 Vitamine A (I.U) 129,1
  • Cl (mg%) 0,16 Caroteen (mg%) 0,029

 

Kamelmilch enthält kein beta-lactoglobuline, das Eiweiss dass eine grosse Rolle spielt beim entstehen von Kuhmilchallergie.



Volksheilkunde und Tradition


Kamelmilch ist sehr nahrhaft und Reichhaltig. Die Menschen benutzen sie schon seit Tausenden von Jahren in ihrer traditionellen und gesunden Hauptnahrung. Ob in der TCM im Ayurveda der Unani und nicht zu letzt in der persisch-arabisch-islamische Medizin

Die Kamelmilch bietet alle Proteine sowie Vitamine und Kohlenhydrate, die der Körper benötigt. 

 

Traditionell nutzen die Beduinen Kamelfett und Milch als Sonnenschutz.

Kamelmilch ist  sehr fettarm.

Der Fettgehalt beträgt ca. 50% und somit niedriger als in Kuhmilch. Kamelmilch enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, die für den menschlichen Körper sehr gesund sind, da sie unter anderem zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen, um eine gesunde Herz-Kreislauf-Funktion zu unterstützen.

Kamelmilch ist reich an 100% Bio verfügbarem natürlichem Vitamin C. Der Gehalt dieses immunverstärkenden Vitamins ist 3 bis 5 mal höher als in Kuhmilch. Es gibt keine bekannten Allergien gegen Kamelmilch, im Gegensatz zu üblichen Allergien gegen Kuhmilch, was ein klarer Vorteil ist.

Die Eigenschaften von Kamelmilch, insbesondere in Bezug auf Gesundheit und Schönheit, sind einzigartig. 

In aktuellen Studien wurde nachgewiesen, dass Kamelmilch positive Auswirkungen auf Patienten mit Diabetes Typ II, Hepatitis und Autoimmunkrankheiten hat. Der hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, Lanolin und Mineralstoffen wie Calcium macht Kamelmilch zu einem Gesundheits- und Schönheitsprodukt.