Studien zur Kamelmilch


Israelische Forscher setzen im Kampf gegen Lebensmittelallergien bei Kindern auf Kamelmilch. Die israelische Zeitung „Jerusalem Post“ berichtete , bei einer Studie in der Wüstenstadt Beerschewa hätten acht Kinder im Alter von vier Monaten bis zehn Jahren innerhalb kurzer Zeit schwere Allergien überwunden.

Die Forscher wollten nun den heilsamen Effekt der Milch des „Wüstenschiffs“ in einer größeren Studie im Soroko- Universitätskrankenhaus der Stadt belegen.

Kamelmilch enthalte nur zwei Prozent Fett und unterscheide sich in der Zusammensetzung wesentlich von der Milch von Kühen, Schafen oder Ziegen, erläutern die Forscher. Sie enthalte mehrfach ungesättigte Fettsäuren und auch knapp fünf Prozent Laktose, diese könne jedoch auch von Menschen mit Laktose-Allergien leicht verdaut werden.

Von besonderer Bedeutung für die Heilung und die Prophylaxe bei Lebensmittelallergien seien die in der Kamelmilch enthaltenen Eiweiße, hieß es in der Studie. Sie besitze kein Beta-Laktoglobulin und eine andere Form des Beta-Kasein - zwei Bestandteile der Kuhmilch, die Allergien auslösen können. Zudem sei sie reich an Vitamin C, Kalzium, Eisen und Antikörpern, die über das menschliche Verdauungssystem ins Blut gelangen können.

 

Quelle: https://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/wissenschaft-forscher-bekaempfen-allergien-bei-kindern-mit-kamelmilch/2587454.html?ticket=ST-1823259-F0bbbAuPWy4HyMk6SUfE-ap4


weitere Behandlungsmöglichkeiten


Herzgesundheit: Kamelmilch hat eine gesunde und umfassende Menge an Fettsäuren, die das Gleichgewicht von Cholesterin in unserem Körper verbessern kann. Sie reduzieren das schlechte Cholesterin in unserem Körper, was dazu beitragen kann, Schlaganfälle, Herzinfarkte, Atherosklerose und sogar den Blutdruck zu senken.

 

Allergische Reaktionen: Diese Milch wurde mit der Reduzierung von allergischen Reaktionen bei Menschen in Verbindung gebracht, die sie regelmäßig einnehmen. Diese Milch verursacht nicht die gleichen Laktoseintoleranzreaktionen von Kuhmilch, da sie eine deutlich andere chemische Zusammensetzung hat.

 

Autismus Behandlung: Kamelmilch hat eine hohe Konzentration an einzigartigen organischen Verbindungen, die sehr starke Auswirkungen auf das neurologische System haben und auch einige Autoimmunerkrankungen verhindern können. Es gibt viele Studien, in denen gezeigt wird, dass autistische Symptome vollständig ausgelöscht oder verringert wurden, wenn die Kamelmilch regelmäßig eingenommen wurde. Die genauen Wege sind nicht bekannt, aber dies könnte ein möglicherweise unschätzbares neues Heilmittel für ein tragisches Leiden sein.

Stimuliert die Durchblutung: Kamelmilch hat einen hohen Eisengehalt, der ideal zur Vorbeugung von Anämie ist. Dies ist ein wichtiges Element der roten Blutkörperchen, was bedeutet, dass die Kamelmilch die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der körpereigenen Organsysteme und Extremitäten steigern kann. Kamelmilch kann nach einer Geburt, einer Verletzung oder einer Unterernährung erheblich zur Gesunderhaltung beitragen.

 

Fördert die Entwicklung: Kamelmilch hat einen hohen Gehalt an tierischen Eiweißen und viele von ihnen kommen nicht in der Kuh- und Ziegenmilch vor und können helfen, das richtige Wachstum und die Entwicklung von Knochen und Organsystemen zu stimulieren. Wir wissen, dass Protein einer der grundlegendsten Bausteine unseres Körpers ist und die Kamelmilch liefert eine Menge davon. In vielen Kulturen, Kamelmilch für unterernährte Säuglinge und Kinder, weil es helfen kann, die Gesundheit und das Wohlbefinden so dramatisch zu verbessern. Erstens wurde diese Milch als ein Weg zu den ausgedehnten Reisen durch die Wüste benutzt, als Nahrung und andere Chancen auf Flüssigkeit begrenzt wurden.

Erhöht die Immunität: Kamelmilch hat einen hohen Gehalt an Proteinen und anderen organischen Verbindungen und einige von ihnen haben starke antimikrobielle Eigenschaften. Dies bedeutet, dass sie unser Immunsystem stärken und gesund erhalten können.

 

Diabetesbehandlung: Diese Milchsorte ist eine Fülle von Nährstoffen, in der das Insulin enthalten ist und das ist der wesentliche Bestandteil der menschlichen Gesundheit. Die Glukose- und Insulinbilanz ist sehr wichtig für die Prävention von Diabetes, was eine potentielle natürliche Lösung für Diabetes darstellt, die die Notwendigkeit von Insulininjektionen eliminiert, wenn ein stetiger Strom von Kamelmilch in ihre Ernährung aufgenommen wird. Wenn die Kamelmilch als vorbeugende Maßnahme eingesetzt wird, kann sie in erster Linie daran gehindert werden, diese Krankheit zu entwickeln.